Jordis Kreuz

Ausbilderin Erste Hilfe Reer

Jordis Kreuz ist seit 1998 ausgebildete Sanitäterin und war mehrere Jahre ehrenamtlich bei der Berufsfeuerwehr und über die Malteser im Rettungsdienst im Einsatz. In dieser Zeit erlebte sie viele Unfallsituationen hautnah und versorgte verletzte Erwachsene und Kinder. Seit 2007 ist Jordis Kreuz Ausbilderin für Erste Hilfe. Nachdem die 3-fache Mutter von anderen Eltern immer wieder darauf angesprochen wurde, spezialisierte sie sich auf Kinder- und Säuglings-Notfälle und entwickelte ein eigenes Kurskonzept für individuelle Erste-Hilfe-Kurse Zuhause. Mit diesem Konzept ist sie seit 2009 selbstständig unterwegs und vermittelt mit Leidenschaft und Herzblut werdenden und frischgebackenen Eltern, wie sie sich im Notfall richtig verhalten können. Seit 2018 bietet Jordis Kreuz auch Beratung für Unfallprävention und Kindersicherheit im Haushalt an, damit Unfälle vermieden werden und es gar nicht erst zu tragischen Notfällen kommen kann. 

 

Vortragstitel: Erste Hilfe und Unfallprävention für Kleinkinder!

Der Vortrag gibt einen Einblick in die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen bei Säuglingen und Kindern, die zum Beispiel bei Atemstörungen und Störungen des Herz-Kreislauf-Systems zu treffen sind. Zusätzlich werden Maßnahmen zur Unfallprävention vorgestellt, um tragische Unfälle im Voraus vermeiden zu können.